CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Kundenfeedback | Oman Offroad Abenteuer und Dubai

bereiste Oman / Dubai

P. Fluri

Das Reiseprogramm ist, wie geplant abgelaufen. Alle Termine haben fast alle einwandfrei geklappt. Die Abholung am Flughafen Muscat hat sich um ca. 1,5 Stunden verspätet, weil der Fahrer wegen Stau auf der Autobahn nicht mehr vorwärts kam (Besuch des Ägyptischen Premierministers beim Sultan). Da können die Dienstleister natürlich gar nichts ausrichten, sie gaben ihr Bestes. Das Fahrzeug war in gutem Zustand und hat bestens funktioniert. Die Stadtrundfahrt in Muscat konnte nur teilweise durchgeführt werden, weil der Ägyptische Premierminister beim Sultan zu Besuch war. Bei solchen Anlässen werden in Muscat schlicht alle Strassen im Umkreis des Sultanpalasts für Stunden gesperrt. Wir konnten aber während der Wartezeit mit dem Guide interessante Gepräche führen. Vorallem die Offroad-Fahrten durch das Wadi Bani Awf und durch die Wüste Wahiba Sands haben uns sehr gut gefallen. Ganz tolles Erlebnis. Das Programm für den ersten Tag (Muscat - Nizwa) war in zeitlicher Hinsicht etwas ambitiös, da wir wegen dem gewaltigen Verkehrsaufkommen fast 2 Stunden im Stau verbringen mussten, um zur Stadt hinauszukommen... Dabei standen wir sicher 15 Minuten auf einer Kreuzung, da ging überhaupt nichts mehr, da bei grün alle ohne Verluste drauflosfuhren. Wir haben dann die Sultan Qaboos-Moschee ausgelassen und fuhren auch an Nakhl vorbei um das Wadi Bani Awf noch bei Tageslicht zu schaffen. Die Moschee konnten wir jedoch am letzten Tag in Muscat noch nachholen. Die war es auf jeden Fall Wert, dafür ca. 2 Stunden einzusetzen. Die Hotels waren alle sehr gut und das Essen einwandfrei. Oman ist ein touristisch noch weitgehend unverdorbenes Land im Aufbruch. Die Leute sind sehr hilfbereit und gastfreundlich. Wir konnten von ihnen auch lernen vieles gelassen hinzunehmen, statt ungeduldig vor sich hinzustressen. Alles in allem eine erlebnisreiche und sehr interessante Reise. Wir sind voll auf unsere Kosten gekommen. Die Reiseorganisation hat uns überzeugt und wir könnten diese vorbehaltlos weiterempfehlen. In Dubai hat auch alles einwandfrei geklappt. Diese Stadt im Aufbruch ist sehr beeindruckend, gewaltig.und ein ziemliches Kontrastprogramm zum Oman. Die 2 Tage haben uns aber genügt, da wir eher die Natur und die Ursprünglichkeit der Leute suchen. Als Stopp-Over aber trotzdem zu empfehlen. Man sollte Dubai einmal gesehen haben um die einfacheren Lebensumstände wieder richtig schätzen zu lernen. Es gibt aber auch in Dubai, nebst dem "nobler, höher und prächtiger " noch etwas Ursprünglichkeit rund um die Downtown finden. Nur wegen Dubai würden wir aber diese Reise nicht unternehmen. Vielen Dank für die rasche und sehr gute Betreuung.