CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

043 500 60 50

Mo-Fr 10-12 / 13-17 Uhr

Qatar Reisen | Metropole Doha, Sanddünen-Touren & Lagunen

Qatar

Unsere Qatar Reisen führen Sie in ein Land, welches nur ¼ so gross wie die Schweiz ist, aber als eines der aufstrebenden Länder für Wirtschaft und Tourismus in der gesamten Region gilt. Unmittelbar am Persischen Golf gelegen gibt es in diesem Land eine Menge zu erkunden. Historische Städte, Dorfruinen und eine spannende Kultur, aber ebenso traumhaft weisse Sandstrände umringt von exotischen Pflanzen und kristallklarem Meerwasser. Während Ihrer Entdeckungstour sollten Sie unbedingt der Ruinenstadt Al Gamel aus dem 19. Jahrhundert im Norden der arabischen Halbinsel einen Besuch abstatten. Auch eine Wüstentour durch die ewige Sandlandschaft vor dem südwestlich gelegenen Doha sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Mit etwas Glück können Sie dort das seltene Naturschauspiel der „Singing Sand Dunes“ miterleben.

arrow down
Qatar Reisethemen

Qatar Ferien Highlights

Qatar Ferien Highlights

Alle Augen sind weltweit spätestens ab 21. November 2022 auf das kleine Emirat am Persischen Golf gerichtet, wenn dort der Anpfiff zur Fussball-Weltmeisterschaft ertönt! Aber auch wenn gerade kein internationales Sportevent stattfindet, hat Qatar – alternative Schreibweise Katar – sehr viel zu bieten. Wir haben hier ein paar der ungewöhnlichen und spektakulären Highlights zusammengestellt, die Ferien in dem (noch) wenig bekannten Reiseziel zum unvergesslichen Erlebnis machen. So können Sie sich noch vor Reiseantritt ein Bild vom Reiseziel Qatar machen, das weit mehr zu bieten hat als Wüste und Meer.

Doha

Die Hauptstadt von Qatar beeindruckt schon bei der Einreise per Flug mit ihrer glänzenden Skyline und abwechslungsreichen Architektur. Rund eine halbe Million Einwohner leben in dieser Metropole, die nicht nur moderne Wolkenkratzer, sondern auch zahlreiche Moscheen, Museen, Einkaufszentren und den internationalen Flughafen beherbergt. Dieser ist auch die Zentrale der staatlichen Fluglinie Qatar Airways, die zu den modernsten und bestausgestattetsten der Welt zählt. Luxus ist in Doha allgegenwärtig; dennoch finden sich auch noch alte Viertel, wo man auf Märkten authentisches arabisches Treiben erleben kann.

Museum für Islamische Kunst

Ein spezielles Highlight in Doha ist das Museum für Islamische Kunst. Es verfügt über eine Grundfläche von 260’000 Quadratmetern und gilt als eines der bedeutendsten Museen seiner Art weltweit. Die Sammlung setzt sich aus Keramiken, Textilien, Artefakten und Waffen sowie Büchern und Dokumenten aus der gesamten arabischen Welt der Vergangenheit vom Mittelalter bis heute zusammen. Abgesehen von wertvoller Kunst können Reisende hier auch Kulinarik auf höchstem Niveau erleben: Starkoch Alain Ducasse ist Chef des integrierten Gourmettempel IDAM!

Falknerei

Die Zucht und das Training von Falken für die Jagd haben im Emirat Qatar lange Tradition und einen hohen Stellenwert. Die staatliche Fluglinie stellt mitunter ganze Maschinen für die möglichst angenehme Reise der hoch geschätzten Tiere zu entfernten Zielen zur Verfügung! Man kann die wertvollen Greifvögel entweder im Zug eine Tour in die Wüste beobachten, oder alternativ lohnt sich auch ein Besuch des Falcon Souq in Doha, einem eigenen Markt exklusiv für den Handel mit Jagdfalken.

Kamelrennen

Mindestens ebenso exotisch wie faszinierend sind die Kamelrennen in Qatar. Der Unterschied zu Pferderennen wie auf der restlichen Welt sind nicht nur die Wüstentiere selbst, sondern vor allem die Art, wie sie angetrieben werden: statt Menschen sind kleine Roboter-Jockeys auf den Höckern befestigt, die von mit den Rennkamelen auf einem Außenkurs mitfahrenden Begleitfahrzeugen gesteuert werden. Ein faszinierender Sport, der Reisenden einen illustren Blick auf das Nebeneinander von Tradition und Moderne erlaubt.

Al Shaqab Gestüt

Neben Falken und Kamelen spielen vor allem die weltweit hoch geschätzten Araber-Pferde seit jeher eine zentrale Rolle in Qatar. Das Gestüt Al Shaqab im Westen von Doha gilt dabei als das Nonplusultra für die besten und schönsten Rennpferde der Welt. Mehrere hundert der Rösser werden hier gezüchtet, trainiert und natürlich auch in Shows gezeigt. Interessierte Kunden aus dem Ausland sind hier ebenso willkommen wie Kinder. Für die Pferde selbst gibt es hier Luxus pur wie für Menschen in Hotels: sogar einen eigenen Swimmingpool(!) zur Abkühlung und Entspannung haben die Araberpferde hier.

Al Jazeera

In der Hauptstadt von Qatar befindet sich auch die Zentrale des größten arabischen Nachrichtennetzwerks Al Jazeera. Dieser internationale Sender versorgt als wichtiger Kanal Menschen in allen Ländern der Erde mit aktuellen Informationen, der Inhalt ist aber vor allem speziell auf Erwachsene mit arabischem Background zugeschnitten. Das Hauptquartier des 1996 gegründeten Medienkonzerns kann besucht werden, reguläre Studiotouren sind allerdings nicht vorgesehen.

 

Qatar Ferien FAQ

Qatar Ferien FAQ

Auch wenn sich Qatar erst seit Mitte der 1990er Jahre als Reiseziel dem Tourismus geöffnet hat, macht das Emirat wie seine arabischen Nachbarländer VAE, Bahrain und der Oman rasante Fortschritte und bietet für Reisende aus anderen Staaten eine Fülle an Annehmlichkeiten und interessanten Eindrücken. Die Hotels gehören zum Topniveau und bereiten Erwachsenen und Kindern gleichermaßen angenehme und erholsame Ferien. Generell sollten Reisende aber trotz aller Moderne die Sitten und Gebräuche dieses streng muslimischen Landes achten.

Wann ist die beste Reisezeit für Qatar?

Die beste Reisezeit für Qatar sind die Monate März und April sowie November und Dezember. In diesem Zeitraum bewegen sich die Temperaturen in einem erträglichen Bereich von 24 bis 32 Grad Celsius. Beim Aufenthalt im Freien sollte man sich aber auch in dieser vergleichsweise kühleren Zeit wie bei allen Reisen in die Golfregion gut vor der Sonne schützen, vor allem Kinder am und im Wasser.

Wie reist man aus der Schweiz nach Qatar?

Mit Qatar Airways gelangt man in rund sechs Stunden Flugzeit ohne Umsteigen vom Abflughafen Zürich in die Hauptstadt Doha. Mit einem extrem hohen Standard zählt die Fluglinie zu den besten der Welt und bietet während der gesamten Reisedauer exzellenten Service. So kommt man auch bei der Rückreise nach einem angenehmen Flug wieder entspannt daheim an.

Eignet sich Qatar für Reisen mit Kindern?

Durchaus! Abgesehen vom Strandurlaub am Meer gibt es für Kindern speziell in Doha viel zu erleben. Indoor-Freizeiteinrichtungen in der Stadt, meist in Shoppingmalls, bieten von Eislaufbahnen bis Spielautomaten, Multiplex-Kinos und Fahrgeschäfte wie im Vergnügungspark, Hüpfburgen bis zu Bowlingbahnen alles Mögliche. Ein besonderes Highlight ist die Angry Birds World Qatar, der weltweit erste Angry Birds World Themenpark mit einer Fläche von über 17’000 Quadratmetern.

Was benötigen Schweizer BürgerInnen für die Einreise nach Qatar?

Die Einreisebestimmungen sind sehr einfach: für Staatsbürger aus der Schweiz und der EU wird lediglich ein bis mindestens 6 Monate nach Einreisedatum gültiger Reisepass benötigt, ein Visum ist für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen nicht erforderlich.

Welche Aktivitäten kann man während Qatar Ferien ausüben?

Ausflüge zu den Sanddünen im Landesinneren sind hier ebenso populär wie Besuche in den schönen Museen. Falknerei, Araberpferde und Kamelrennen gehören zu den Attraktionen, die man in anderen Ländern kaum oder gar nicht findet; aber auch klassische Badeferien am Meer mit sauberen Stränden und glasklarem, angenehm warmen Wasser sind ein guter Grund für eine Reise nach Qatar.

Kann man in Qatar Golf spielen?

Rund um Doha gibt es insgesamt vier Anlagen für Golf. Die äußerst gepflegten Golfclubs verfügen zwischen 18 und 33 Löchern und bieten mit ihren angeschlossenen Luxus-Hotels alle Annehmlichkeiten für Reisende mit Bezug zum Golfsport. Ausserdem findet hier auch jedes Jahr das Qatar Masters statt.

Eignet sich Katar für Badeferien?

Das Emirat Qatar verfügt als Halbinsel im Persischen Golf naturgemäß über sehr gute Sandstrände, die besonders für Ferien mit der ganzen Familie geeignet sind. Das Wasser an Katars Badestränden ist für europäische Verhältnisse ganzjährig sehr warm und daher besonders für Kinder geeignet. Bekannte Strände sind Katara Beach, Seeline Beach und das Seealine Beach Resourt Messaid. Erwachsene Frauen sollten aus Rücksicht auf die muslimische Bevölkerung statt Bikinis idealerweise Badeanzüge tragen.

 

Qatar Reisen | Die Faszination der Wüste

Die Landschaft in Qatar ist einmalig und wunderschön! Sie sollten sich während Ihrer Qatar Reise also unbedingt die Zeit nehmen, eine ausgiebige Wüstensafari zu unternehmen und mit dem Geländewagen querfeldein zu den atemberaubendsten Plätzen des Landes zu fahren. Ganz im Süden der Insel liegt der Binnensee Chaur al-Udaid, der 2008 als Weltkulturerbe der UNESCO vorgeschlagen wurde. Hier treffen Sie auf eine einzigartige Kombination aus Meerwasser und Wüstensand, denn das Altwasser des Persischen Golfs reicht bis tief in die Wüste hinein. Aber auch die bis zu 40 Meter tiefen, unglaublich imposanten Höhlen bei Dahl Al Misfir lohnen einen Besuch!

Zwischen Kultur und Tradition

Das Land an der Ostküste der arabischen Halbinsel ist ein sehr lebendiges und freundliches Land. Die Einheimischen heissen ihre Gäste mit viel Höflichkeit Willkommen und freuen sich über das ehrliche Interesse an ihrer Kultur. Der Kontrast zwischen uralten Traditionen, lebendiger Kultur und moderner Technik sowie Architektur machen den bersonderen Charme Qatars aus. Besonders die im Osten liegende Hauptstadt, Doha, bietet die perfekte Mischung aus Tradition und Moderne. Belebte Strassenmärkte zwischen modernen Architekturbauten und zu orientalischer Musik tanzende Einheimische sind hier keine Seltenheit. Suchen Sie sich für Ihren Aufenthalt das passende Qatar Hotel aus, wir helfen Ihnen gern mit unserem persönlich zusammengestellten Portfolio bei der Auswahl!

Lebhaftes Qatar hautnah – Ein Tag in Doha

Gestalten Sie Ihre Arabien Reise ganz nach Ihren Wünschen! Haben Sie sich bereits ein komfortables Hotel in der Hauptstadt Doha ausgesucht, geht es nun an die Planung der Ferientage: Kamelrennen im Wüstensand, ein ausgiebiger Shoppingtrip im klimatisierten Einkaufszentrum oder auf einem Souk (einem traditionellen Basarviertel), abenteuerliche Wüstensafaris oder interessante Erkundungstouren durch Al Zubarah, einem UNESCO-Weltkulturerbe circa 100 Kilometer nordöstlich der Stadt – all das und noch viel mehr erwartet Sie hier in Qatar! Das Land bietet unzählige Erholungs- und Freizeitaktivitäten und ein angenehmes Klima. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie hier einen unserer Mitarbeiter, wir machen Ihnen für Ihre Traumferien gerne ein unverbindliches Angebot und beraten Sie ausführlich zu Ihren Möglichkeiten.

Wieso Qatar Ferien bei travelarabia.ch buchen?

Buchen Sie die schönsten arabischen Reiseziele beim Schweizer Spezialisten und profitieren Sie von einer fachkundigen persönlichen Beratung. Ganz egal ob Sie Ferien am Meer, einen Aufenthalt in den luxuriösesten Hotels der Stadt, Tipps zu einem speziellen Museum oder eine Tour in die Wüste buchen wollen, bei uns werden Sie fündig. Unsere Reiseexperten beraten Sie online, persönlich oder am Telefon gerne über alle sehenswerten Destinationen, haben Informationen zur besten Reisezeit und zu allen Fragen zur Einreise oder Rückreise.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok