CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

043 500 60 50

Mo-Fr 10-12 / 13-17 Uhr

Dubai Ferien | Traumreisen vom Spezialisten

Dubai

Unsere Dubai Ferien führen Sie zu den schönsten Ecken des ehemaligen arabischen Fischerdörfchens am Persischen Golf, welche sich zu einer Stadt der Superlative entwickelt hat. Wer Ferien in Dubai verbringt den erwarten nicht nur erstklassige Luxushotels direkt am Meer, sondern auch atemberaubende Architekturbauten, riesige Shopping Malls und die farbenfrohe Kultur der Einheimischen. Geniessen Sie den Ausblick über die faszinierende Skyline der Luxusmetropole von der Aussichtsplattform des höchsten Gebäudes der Welt, dem Burj Khalifa, oder wandeln Sie auf den Pfaden der Beduinen und unternehmen Sie eine abenteuerliche Wüstensafari mit dem Sandbuggy. Dubai Ferien sind eine perfekte Mischung zwischen Erholung, Abenteuer und mystischen Erlebnissen im Land von 1001 Nacht!

 

arrow down
Dubai Reisethemen

 

Dubai Ferien Highlights

Dubai Ferien Highlights

Eine Reise nach Dubai, der grössten und bekanntesten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate, ist immer ein besonderes Erlebnis. Dubai ist seit vielen Jahren eines der beliebtesten Reiseziele für Leute als vielen Nationen. Durch die besondere Lage ist es einerseits möglich, am Morgen einen Ausflug in die Wüste zu machen, mittags in einer der weitläufigen Malls zu shoppen, nachmittags am Sandstrand zu spazieren und abends einen Drink in der Bar einer der luxuriösen Hotelanlagen zu geniessen. Klingt nach einem nicht leistbaren Traum? Ganz und gar nicht, denn zur richtigen Reisezeit und mit dem passenden Hotel lassen sich auch Schnäppchen für wenig Geld ergattern! Reisen Sie in die Stadt der Superlative und erleben Sie Dubai, einen Ort wie keinen anderen auf der Welt.

Burj Khalifa

Unumstrittenes Highlight von Dubai ist dieser knapp 830 Meter hoher Luxus-Wolkenkratzer. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2008 ist er das höchste Gebäude der Welt und kann auch weitere Rekorde für sich beanspruchen: er ist auch das Gebäude mit den meisten Stockwerken und verfügt über die höchstgelegene nutzbare Etage. Der Ausblick von einer der Plattformen ist atemberaubend, aus einem halben Kilometer (!) Höhe sieht man auch die vor dem Burj Khalifa gelegene Dubai Fountain. Dieses grösste Wasserspiel der Welt kann über eine Länge von 250 Meter ein Wasserspiel bis zu 1000 verschiedene Wasserimpressionen mit Höhen zwischen 21 und 150 Metern erzeugen.

The Palm Jumeirah

Von 2001 bis 2005 wurde mit Hilfe holländischer Spezialisten Neuland im Persischen Golf aufgeschlossen. Diese in Form einer riesigen Palme aufgeschüttete Halbinsel ist wie eine kleine Stadt und verfügt über Häuser, Hotels, Strände und natürlich jede Menge Shoppingmöglichkeiten für Besucher. The Palm Jumeirah war ein Pilotprojekt, mittlerweile sind zwei weitere künstliche Halbinseln in ähnlicher Art wie The Palm sowie ein weiteres Projekt namens The World in Bau. Letzteres soll aus der Luft gesehen wie ein Abbild der Weltkugel ausssehen.

Mall of the Emirates

Diese Shopping Mall der Superlative war bei ihrer Eröffnung mit einer Einkaufsfläche von 223’000 Quadratmetern die grösste der Welt. Über 400 Shops, mehr als 65 Restaurants und ein Kinokomplex mit 40 Leinwänden bieten genug Abwechslung, um die ganzen Ferien hier zu verbringen. Zu den spektakulärsten Highlights der Mall zählt aber die angrenzende, durch ein riesiges Fenster zu sehende Ski Dubai Halle. Dieser grösste Indoor-Snowpark der Welt bietet auch bei sengenden Aussentemperaturen stets bis zu 1’500 Gästen die Möglichkeit, auf fünf Abfahrten und eine Halfpipe ein wenig Skisport zu betreiben.

Dubai Mall

Wem die Mall of the Emirates noch nicht ausreichend Möglichkeiten zum Shoppen und/oder Wintersport bietet, kann sich mit der Dubai Metro in diesen noch grösseren Shoppingtempel begeben. Obwohl noch im Ausbau, gibt es jetzt schon mehr als 1200 Shops. Darüber hinaus findet sich hier der weltweit grösste Goldmarkt, eine Kunsteisbahn, Kinos und vieles mehr. besonders beeindruckend ist das sich über drei Etagen erstreckende Dubai Aquarium, das gut sichtbar für Besucher rund 33’000 Seetiere und Fische beherbergt. Dazu zählen Haie, Rochen, Krokodile und Riesenkrabben sowie Robben und Pinguine. Ein Paradies für Kinder und Erwachsene gleichermassen!

Old Souk

Das futuristische Stadtbild mit seinen Gebäuden der Superlative lässt einen oft vergessen, dass der Grossteil der heutigen Stadt noch vor wenigen Jahrzehnten nicht existierte. Damals war Dubai zwar schon ein wichtiger Hafen und ein bedeutendes Handelszentrum der Vereinigten Arabischen Emirate, aber vom Luxus weit entfernt. Davon zeugt die Altstadt, die in den letzten Jahren liebevoll restauriert wurde. Der Old Souk, der alte Markt, versprüht hier noch ein wenig vom Charme der alten Zeiten, ist aber so wie alles in Dubai auf Reisende aus dem Ausland ausgerichtet. Dem Treiben auf dem Old Souk bei einer Wasserpfeife in einem Café beiwohnen ist auch heute noch ein empfehlenswertes Ferienerelebnis. 

 

Dubai Reisen FAQ

Dubai Ferien FAQ

Eine Reise nach Dubai gehört zu den komfortabelsten Erfahrungen, die man sich vorstellen kann. Nicht nur, dass mit der staatlichen Fluglinie Emirates diese Metropole von zahlreichen Ländern direkt angeflogen wird, reiht sich hier ein Hotel der Spitzenklasse an das andere. Früh hat man hier erkannt, dass das Erdöl als Basis für den Wohlstand des Landes nicht ewig zu Verfügung steht, und so hat man sich schon seit den 90er Jahren bemüht, internationale Touristen und Investoren anzulocken. Mit Erfolg: heute ist Dubai eines der beliebtesten Reiseziele – nicht nur für die oberen 10’000, sondern auch für Gäste aller Alters- und Einkommensklassen.

Wann ist die beste Reisezeit für Dubai Ferien?

Wann sind die besten Reisemonate für Dubai? Mit nur sieben Regentagen im Jahr und durchgängig trockenem und warmen Klima lässt sich Dubai grundsätzlich zu jeder Jahreszeit besuchen. Allerdings ist es in den Sommermonaten von Mai bis September mit über 40 Grad so heiss, dass man es eigentlich nur in den überall klimatisierten Innenräumen erträgt. Von Oktober bis April hingegen ist gerade richtig warm, auch das Meer bietet angenehme Temperaturen und man kann hier am Sandstrand prima überwintern.

Wie reise ich aus der Schweiz nach Dubai?

Sowohl Swiss International Air Lines als auch Emirates fliegen mehrmals die Woche direkt von Zürich nach Dubai, die Reisedauer beträgt rund 6,5 Stunden. Punkto Angebote liegen beide Fluglinien in etwa gleichauf, lediglich die Flotte unterscheidet sich. Wer unbedingt mal mit dem mächtigen Airbus 380 reisen möchte, sollte sich bei den Buchungen für Emirates entscheiden!

Was wird für die Einreise benötigt?

Für die Einreise in dieses Land ist ein bis mindestens 6 Monate nach Einreisedatum gültiger Schweizerpass erforderlich. Dazu benötigt man zusätzlich ein Visum, welches bei Aufenthalten bis zu 90 Tagen bei Ankunft zu beziehen und kostenlos ist.

Was darf man von den Hotels in Dubai erwarten?

Der Standard der Hotels in Dubai gehört international zu den höchsten. So gut wie jede weltweite Top-Kette betreibt dort alleine schon aus Prestigegründen ein Haus, darüber hinaus gibt es einige Spitzenhotels der seltenen Sechs-Sterne-Kategorie. Keine Sorge, wenn sie vergleichsweise sehr günstige Hotel-Angebote in der Vier- und Fünf-Sterne Kategorie entdecken: dies gilt hier quasi als Mindeststandard für ein Hotel.

Eignet sich Dubai für Badeferien?

Absolut, Dubai eignet sich hervorragend für Badeferien! Sofern man den richtigen Reisezeitraum mit angenehmen Aussentemperaturen gewählt hat, gibt es in Dubai eine grosse Anzahl an sauberen Stränden, wo man Sonne tanken und im warmen Meer baden kann. Darüber hinaus garantieren gut ausgebaute Transportmöglichkeiten zu und von den Hotels sowie zahlreiche Arten von Wassersport Erwachsenen und Kindern jede Menge Komfort und Abwechslung.

Eignen sich Dubai für Ferien für Erwachsene und Kinder?

Definitiv. Aufgrund des hohen Standards der Hotelanlagen findet sich zu praktisch allen Reisedaten ein Angebot, das auch mit einer mehrköpfigen Familie einen schönen Aufenthalt ermöglicht. Dubai ist eine ausgesprochen familienfreundliche Stadt, eine Fülle an Poolanlagen, Freizeitparks, Museen usw. kann hier erkundet werden. Vorsicht jedoch: praktisch alles davon gibt es klimatisiert indoor statt, speziell bei kleinen Kindern sollte man drauf achten, dass sie sich nicht verkühlen. Im Freien unbedingt Sonnenschutz verwenden! Hier geht es zu weiteren Informationen rund um das Thema Dubai mit Kindern

Welche Aktivitäten während einem Dubai Aufenthalt ausüben?

Action, Entspannung, Wüstenabenteuer, Sport auf Schnee und Eis, ein Sonnenbad am Strand – in Dubai ist alles möglich. Am Schnittpunkt zwischen dem warmen Persischen Golf und der Wüste der Arabischen Halbinsel finden sich unzählige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. So gesehen ist Dubai das ganze Jahr über das ideale Reiseziel, wenn man eine breite Auswahl an den unterschiedlichsten Aktivitäten sucht. Ausflüge zu einem Reiseziel ausserhalb von Dubai, zum Beispiel in die Wüste, kann man bedenkenlos bei einem Reiseveranstalter vor Ort buchen.

Mit welcher Währung bezahlt man in Dubai?

Offizielle Währung ist der Dirham der Vereinigten Arabischen Emirate. Dieser hat die Besonderheit, dass er schon seit Ende der 80er Jahre fix an den US-Dollar gebunden ist. Vor dem Wechseln oder bei Behebung während der Reise also vor allem auf etwaige Kursschwankungen von Dollar zu Franken oder Euro achten, um Vorteile zu nutzen!

Wie hoch ist das Preis-Niveau in den Arabischen Emiraten?

Aufgrund des allgemein hohen Lebensstandards sind die Preise für Essen und Dinge des täglichen Bedarfs in Dubai aus Sicht der Schweiz ziemlich gleichauf und meist sogar recht günstig. Beim Shoppen muss man sich freilich auf die in Dubai weit verbreiteten Luxusmarken einstellen, auch Alkohol ist in dem muslimischen Land nicht überall erhältlich und etwas teurer als in der Schweiz. Und: wer gerne Gold oder Goldschmuck einkauft, wird kaum ein besseres Shopping Erlebnis finden als hier!

 

Ferien in Dubai | Die besten Ausflugsziele in Dubai

Ferienreisen nach Dubai bieten eine perfekte Mischung aus entspannendem Strandurlaub in der glühenden, arabischen Sonne und abwechslungsreichen Ausflügen, die keine Wünsche offenlassen. Ein absolutes Highlight für Dubai Ferien ist der höchste Wolkenkratzer der Welt – der Burj Khalifa! Mit 189 Etagen auf knapp 828 Metern schiesst das Bauwerk in atemberaubende Höhen und bietet auf der Aussichtsplattform einen tollen Blick auf die Skyline Dubais. Für Abenteuerlustige ist eine Dubai Rundreise in Kombination mit einer Wüstensafari durch den roten Sand rund um die Stadt empfehlenswert. Lernen Sie die Kultur der Beduinen kennen und trinken Sie mit den Bewohnern eines Wüsten-Camps typisch arabischen Minztee.

10 Gründe für Dubai Ferien

1.  Sehr gute Hotels, 3 bis 6 Sterne
2.  Nur 6 Stunden Flugzeit ab Zürich
3.  Keine grosse Zeitverschiebung - kleiner Jetlag
4.  Kombi Badeferien und Wüstenerlebnis
5.  Faszinierender Mix aus Tradition und Moderne
6.  Burj Khalifa (Das höchste Gebäude der Welt)
7.  Shopping in Souks (traditionellen arabischen Märkte)
8.  Shopping in riesigen Malls
9.  Exquisite Küche mit leckeren Speisen
10.  Sehr sichere Reisedestination

 

Dubai Badeferien | Traumstrände und warme Temperturen

Dubai liegt direkt am Persischen Golf und bietet das ganze Jahr über ideale Voraussetzungen für Dubai Strandferien. Wer der extremen Hitze lieber entgeht, reist am besten in den Wintermonaten, denn zu diesem Zeitpunkt herrscht ein angenehmes Klima mit einer durchschnittlichen Temperatur von 26 Grad Celsius. Wem die gleissende Sonne nichts ausmacht, der kann sich in den Monaten Mai bis September bei bis zu 41 Grad Celsius am Strand räkeln und in bis zu 30 Grad Celsius warmem Wasser „abkühlen“. Viele Dubai Hotels liegen an weissen, puderzuckerfeinen Sandstränden mit modernen Beach Clubs, die Ihre Ferien zu einem unvergesslichen Vergnügen machen.

Dubai – Spagat zwischen Tradition und Moderne

Ein für die Einheimischen sehr bedeutender Teil Dubais ist die historische Altstadt, auch Bur Dubai genannt. Besuchen Sie auf Dubai Reisen auch das nachgebaute, einer alten Siedlung nachempfundene Viertel Bastakiya. Die aus Korallenstein und Lehm erbauten Häuser versprühen noch den ursprünglichen Charme und sind ein optimaler Ausgangspunkt für eine Dubai Mietwagenreise durch das Land. Vom historischen Viertel mit all seinen kleinen Cafés, Souks und Restaurants ist es nicht weit bis in den modernsten Teil der Stadt – Downtown Dubai. Geniessen Sie hier ausgiebige Shoppingtouren in der grossen Dubai Mall und machen Sie Ihre Ferien in Dubai mit einem Besuch des bunten Nachtlebens zum unvergesslichen Erlebnis. Besuchen Sie unsere Seite Dubai Länderinfos für weiter Hintergrundinformationen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok