CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück

ab CHF 4155.- pro Person

Biken im Oman, 10 Tage

10 Tage/9 Nächte ab/bis Muscat

Highlights:
Hauptstadt Muscat
Imposante Schluchten
Ursprüngliche Dörfer
Fort von Nizwa
Übernachtung in der Wahiba Sands Wüste

Gratis-Offertanfrage »

Biken im Oman, 10 Tage

Entdecken Sie die wunderbaren Landschaften des Oman im Sattel Ihres Mountainbikes.

1. Tag: Muscat
Ankunft in Muscat. Transfer zum Hotel. Übernachtung in Muscat.

2. Tag: Muscat
Vormittags steht die Besichtigung der Hauptstadt Muscat an, wo Sie u.a. die Sultan-Qaboos-Moschee, Souk in Muttrah, Al Alam-Palast sowie die beiden portugiesischen Forts besichtigen. Nachmittags geht es auf die erste kurze Velotour entlang der Küste  Übernachtung in Muscat

3. Tag: Hajar Gebirge
Die Geländewagen bringen Sie bis zum Awabi Fort, von wo aus Sie zum Wadi Bani Awf radeln. Weiter geht es durch imposante Schluchten, entlang der üppigen Palmgärten des fruchtbaren Tals bis zum Zeltplatz mitten in den Bergen. Übernachtung im Zelt.

4. Tag: Mussanah
Durch den Talkessel des Wadi Sathan, vorbei an kleinen, malerischen Dörfern erreichen Sie das untere Ende des Tals. Transfer mit den Begleitfahrzeugen an die Küste. Übernachtung in Mussanah

5. Tag: Jebel Misht
Die Fahrzeuge bringen die Gruppe bis nach Murri, von wo die Tour duch das langgezogene Wadi beginnt. Die fantastische Natur und ursprünglichen Dörfer sind faszinierend. Beim Ort Al Ayn besichtigen Sie die Bienenkorbgräber, welche zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Am Fuss des Jebel Misht wird das Nachtcamp aufgeschlagen. Übernachtung im Zelt.

6. Tag: Jabreen
Heute steht der längste Aufstieg der Tour, hinauf in den Talkessel von Sint, an. Im Wadi Al Ala radeln Sie durch die schönen Palmengärten. Optionale Möglichkeit, das Wadi zu Fuss zu erkunden. Anschliessend Fahrt nach Jabreen. Übernachtung in Jabreen

7. Tag: Misfat Al Abriyeen
Besichtigung der Festung Jabreens. Mit dem Bike geht’s weiter, vorbei an der imposan-ten Festung Bahlas und weiter nach Al Hamra. Übernachtung in Misfat.

8. Tag: Nizwa
Fahrt nach Al Hamra und Bait al Safa. Anschliessend Weiterfahrt über Tanuf bis nach Nizwa. Übernachtung in Nizwa

9. Tag: Wahiba Sands
Besichtigung der ehemaligen Hauptstadt Nizwa. Weiterfahrt bis an den Rand der Wahiba Sands Wüste. Von hier aus fahren Sie mit dem Bike bis ins Wüstencamp oder lassen sich fahren. Übernachtung in den Wahiba Sands

10. Tag: Muscat
Sonnenaufgangswanderung in der Wüste. Fahrt zurück nach Muscat. Verlängerung in Muscat, Anschlussprogramm nach Wahl oder Flug zurück in die Schweiz.

*******************************************************************************

Inbegriffen
Englisch sprechender Bike-Guide
4x4 Fahrzeug mit Englisch sprechendem Fahrer
Begleitfahrzeug/Anhänger für Bikes
7 Übernachtungen in Hotels/Guesthouses/Camp und 2 Übernachtungen im Iglu-Zelt inkl. Frühstück
Mittagessen an Tag 2 – 10, Abendessen an Tag 2 – 9, Transfers
Eintrittsgebühren
Mineralwasser auf Rundreise

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz

Reisedaten
Täglich als Privatreise

Gut zu wissen
Für die Biketour ist eine gute Grundkondition wichtig und die Streckenführung ist auch für Personen mit relativ wenig Bikeerfahrung geeignet (Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel).
Das Mountainbike kann entweder selbst auf die Reise mitgenommen oder auch über uns gemietet werden.
Wir empfehlen den eigenen Schlafsack & Schlafmatte mitzunehmen

Preis
10 Tage/9 Nächte im DZ ab CHF 4155.- pro Person, Privatreise

Gratis-Offertanfrage »